top of page
Suche
  • AutorenbildMaikes Privatbibliothek

Zeitenchaos

Aktualisiert: 4. Apr. 2023

von Tini Wider



Rezensionsexemplar


Band 1 der Dilogie.


Klappentext Pepper stürzt sich voll freudiger Erwartung in ihr neues Leben in ihrer Traumstadt London. Doch dieser Neuanfang wird schon kurze Zeit später völlig auf den Kopf gestellt, als sie unverhofft auf eine scheinbar harmlose Taschenuhr stößt. Ohne offensichtlichen Regeln und Gesetzen zu folgen, springt sie dank des Schmuckstücks in der Zeit hin und her. Was spannend und aufregend scheint, endet in einer Katastrophe, die sie wieder rückgängig machen muss. Und in all dem Chaos trifft sie ständig auf Noah, der die Schmetterlinge in ihrem Bauch flattern lässt.


Peppers Zeitreise Bis vor kurzem lebten Pepper und Gabriel glücklich in einem beschaulichen Dorf in der Nähe von London. Quasi Tür an Tür mit ihren Eltern, seinen Eltern und Peppers Zwillingsschwester Pippa samt Familie. So normal und so langweilig! Das passt doch gar nicht zu mir, sagt sich Pepper schon länger, doch niemand scheint sich für ihre Wünsche zu interessieren. Pepper hat immer schon davon geträumt in London zu wohnen. Als sie den Betrug ihres ach so wunderbaren Freundes (meint er) entdeckt, wird aus diesem Traum innerhalb von Minuten Realität. Pepper verschwindet kurzerhand nach London zu ihrer besten Freundin Lena, um dem Dorf und Gabriel zu entkommen. Was überstürzt beginnt, wird zu einer Chance für einen Neuanfang. Pepper setzt alles daran, endlich ihre Wünsche und Träume zu verwirklichen. Dabei stolpert sie über einen süßen Kerl (moment, so kurz nach dem letzten Desaster wollte ich das doch gar nicht) und eine unscheinbare Taschenuhr. Einmal spielt sie damit rum und befindet sich wenige Momente später - gestern! Das glaubt ihr doch keiner! Ungeahnte Konsequenzen ergeben sich aus diesem kurzen Zeitsprung. Pepper ist verwirrt, geschockt, jedoch auch neugierig. Die nächste Reise möchte sie so bald wie möglich antreten, denn sie muss einen furchtbaren Fehler gerade rücken... Zur Sicherheit wird sie nicht alleine reisen, doch wohin sie samt Begleitung katapultiert wird ist zwar noch London, jedoch sicher nicht das von vorvorgestern. Lässt sich diese Uhr überhaupt kontrollieren? Als sie es endlich zurück in ihre Zeit geschafft haben, ist das Leben wie Pepper es kannte nie passiert und sie sitzt plötzlich vor einem Brautkleid ohne überhaupt zu wissen, wen sie in wenigen Tagen heiraten wird. Irgendetwas ist verdammt schief gelaufen! Authentisches London London wird in diesem Buch wirklich großartig beschrieben! Einige Schauplätze sind bekannt, andere sind kleine Geheimtipps. Meine persönliche Besichtigungsliste für den nächsten Besuch bei unseren Freunden in London wächst! Ich finde es super, dass Tini hier nicht nur simple Zeithopser mit etwas Romantik verknüpft, sondern sich ernsthaft mit der Frage beschäftigt, welche Konsequenzen für die Zukunft aus einem Eingriff in die Vergangenheit entstehen können. Was geschieht, wenn wir absichtlich oder unabsichtlich eine vermeintliche Kleinigkeit verändern? Tini schreibt sich mit einer spannenden, flüssigen und romantischen Geschichte ohne Kitsch in mein Herz und hoffentlich auch in eures! Zur Feier der Veröffentlichung habe ich ein kleines Speedpaint Video zu einem wichtigen Schauplatz im Buch gedreht, welches ihr euch hier anschauen könnt:



Eckdaten


Seitenzahl: 407

Genre: Romantasy Verlag: 1. HWS Suhler Kinderbuchverlag

Bewertung: ★★★★★



42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page